Möbel des Jahres 2012

Das MUSEUM KELKHEIM erhielt von den Nachkommen der ehemaligen Kelkheimer Möbelwerkstätte Kunz, Cornelia und Peter Faber, die Schenkung einer Glasvitrine und einer Anrichte, die in dieser Firma hergestellt wurden.

Mit der Glasvitrine aus dieser Schenkung, gefertigt um das Jahr 1925, wird nun zum ersten Mal im MUSEUM KELKHEIM das „Möbel des Jahres“ kreiert und vorgestellt.

Das „Möbel des Jahres“ ist an exponierter Stelle in die „Straße der Schaufenster“ im Museum eingefügt.

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
15:00 - 18:00
Donnerstag
geschlossen
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Sonntag
15:00 - 18:00

Terminvorschau

Keine Termine