Sommerferien geschlossen

 

Sommerpause vom 05. Juli bis 22. August

virus 4810549 640

Unser Museum ist ab 23. August wieder geöffnet!

Die Öffnungszeit beschränkt sich zunächst
auf sonntags von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Besondere Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen:
Zeitgleich nur 5 Besucher/-innen, Mindestabstand 2m, Gesichtsmasken, Einmalhandschuhe und Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt

Zurückliegende Veranstaltungen

Als iCal-Datei herunterladen
Auspackaktion im Museum Kelkheim (Artikel von Dr. Beate Matuschek)
Mittwoch, 04. Dezember 2019, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Aufrufe : 159

Neue und restaurierte Rahmen für Bilder des Museums

Das Museum Kelkheim verfügt über Arbeiten von Künstlern, die aus Kelkheim stammten oder mit Kelkheim und der Region verbunden waren.

Auspackaktion04.12.2019 1

V.l.: 2. Vors. und Schatzmeisterin Edelgard Kleemann, Museumspädagogin Marianne Bopp und Kulturreferentin Dr. Beate Matuschek

Allen voran Adam Wallauer aus Ruppertshain, sein Lehrer Max Haenger, aber auch Hans Meinke, Erwin Pleines und Walter Habdank etc.

Auspackaktion04.12.2019 2

Hinzu kommt religiöse Alltagskunst und Fotografien, die gesammelt werden, um historische Einrichtungen mit Kelkheimer Möbeln wiedererlebbar zu machen.

Auspackaktion04.12.2019 3

Bei der Sichtung und Inventarisierung der Bilder sind diverse Schäden aufgefallen, die durch Restaurierung und Neufassung der Rahmung bzw. Verglasung in Zusammenarbeit mit der Galerie Sties in Kelkheim-Fischbach behoben worden sind.

Auspackaktion04.12.2019 4

Mit der fachgerechten Konservierung der Bilder bewahrt das Museum Kelkheim das Andenken an Kelkheimer Künstler für die Zukunft. Unter dem Titel „Entdeckungen“ werden Kelkheims „vergessene Künstler“ im Herbst 2020 in einer Sonderausstellung präsentiert.

Text: Dr. Beate Matuschek

Fotos: Jürgen Moog

Mittwoch, 04. Dezember 2019 14:00 Uhr