In der Osterpause bis 09. Mai

bleibt das Museum geschlossen

Veranstaltungen

Als iCal-Datei herunterladen
"Ströme lebendigen Wassers ..." Das Wirken der Franziskaner in Kelkheim (Artikel von Thomas Berger)
Mi, 13. März 2019, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Aufrufe : 297

„Ströme lebendigen Wassers ...“

Das Wirken der Franziskaner in Kelkheim

Kelkheim Klosterkirche Ansichtskarte 1950

Teil 2 der Vortragsreihe von Thomas Berger

über das Kloster Kelkheim

Am 13. März 2019 fand von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Museum Kelkheim der zweite Vortrag des Autors Thomas Berger über das Franziskuskloster und die Franziskaner in Kelkheim statt. Wie schon beim Auftaktvortrag war das Interesse überaus groß, denn rund 80 Veranstaltungs-teilnehmer verfolgten den Vortrag. 

VortragThomasBerger13.03.2019 1

 Gemeinsam mit dem Zeitzeugen Norbert Weck beleuchtete Thomas Berger die Zeit von 1909 bis 1996, in der die Franziskaner in Kelkheim wirkten.

VortragThomasBerger13.03.2019 2

V.l. Peter Faber und Thomas Weck

Die Errichtung des Franziskanerklosters jährt sich 2019 zum 110. Mal. 1992 verließen die Patres und Brüder der thüringischen Provinz Kelkheim. Vier Jahre später endete mit dem Weggang der Ordensangehörigen der brasilianischen Provinz die 87-jährige Geschichte der seelsorgerischen Arbeit der Franziskaner in Kelkheim. Welche konkreten Aufgaben erfüllten die Ordensmitglieder in dieser langen Zeit? Inwiefern prägten sie das religiöse, soziale und kulturelle Leben? Darauf gaben der Kulturförderpreisträger Thomas Berger, Norbert Weck und weitere anwesende Zeitzeugen in interessanten Redebeiträgen Antworten − unter ihnen Christa Wittekind, Marianne Baumann, Peter Faber, Klaus-Detlef Voigt und Dietrich Kleipa.

VortragThomasBerger13.03.2019 3

Kulturreferentin Dr. Beate Matuschek und Stadtarchivar Dietrich Kleipa

Wichtige Ereignisse in der Entwicklung der Gemeinde St. Franziskus und die Arbeitsschwerpunkte der jeweiligen Pfarrer kamen ausführlich zur Sprache Die Entstehung der selbstständigen Pfarrei wurde ebenso in den Blick genommen wie die dramatischen Jahre 1939 bis 1945 und die Nachkriegsentwicklung der Kirchen in Kelkheim und Hornau.

VortragThomasBerger13.03.2019 4

Der dritte und letzte Teil der Vortragsreihe findet am 3. April 2019 ebenfalls im Museum um 19.00 Uhr statt. Dabei wird es um die Gründung des Franziskanerordens, seine Geschichte bis zur Gegenwart sowie die Tätigkeiten und die religiösen Beweggründe einer der bedeutendsten Ordensgemeinschaften gehen.

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Reihe „Kelkheim kennenlernen“ statt. Veranstalter der drei Abende, die jeweils um 19 Uhr beginnen, sind das Kulturreferat der Stadt Kelkheim (Taunus) und der Museumsverein Kelkheim e.V. Der Eintritt beträgt jeweils 3 Euro.

Text: Thomas Berger

Fotos: Gudrun Bommert und Andrea Hillebrecht-Schulte

Mi, 13. März 2019 19:00 Uhr
Ort Museum Kelkheim

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
15:00 - 18:00
Donnerstag
geschlossen
Freitag
15:00 - 18:00
Samstag
geschlossen
Sonntag
15:00 - 18:00