Veranstaltungen

Als iCal-Datei herunterladen
Von Machiavelli zu Trump: Eine Zeitreise durch die Neuzeit (Artikel von Rüdiger Kraatz)
Fr, 15. September 2017, 19:00 Uhr
Aufrufe : 270

Wege in die Neuzeit

Beitrag zum „Lutherjahr“ 2017 im Museum Kelkheim

Nach zwei vorangehenden Vorträgen im Frühjahr wurde die Reihe zum „Lutherjahr“ mit einer Veranstaltung am Freitag, dem 15. September 2017 fortgesetzt. Ein weiterer Vortrag von Gerhard Schmidt über die Hussitenkriege folgt eine Woche später

Diesmal sollte ein historischer Längsschnitt mit aktuellen Bezügen angeboten werden. Titel:

„Von Machiavelli zu Trump – eine Zeitreise durch die Neuzeit“.

Der Bildvortrag von Rüdiger Kraatz führte durch Epochen voller Widersprüche und diskutierte die Reaktionen der Menschen damals und heute auf die Herausforderungen verschiedener Umbruchzeiten.

VortragRKraatz15.09.2017 1

Auf der Grundlage des Vortrags v. 15.3. 2017 wurden Verbindungen erläutert zwischen Renaissance und Endzeiterwartung, Humanismus und Hexenwahn, politischen Theorien (Machiavelli u.a.) und Machtmenschen (wie Donald Trump).

VortragRKraatz15.09.2017 2

Es wurden drei große Schwerpunkte gesetzt, erstens eine Beschreibung der frühen Neuzeit (im Unterschied zum Mittelalter), zweitens eine Untersuchung der Lutherzeit und drittens die Verbindungen mit unserer heutigen Epoche.

VortragRKraatz15.09.2017 4

Als ein Beispiel für die Wirkungen bis in unsere Zeit zeigte Rüdiger Kraatz die britische 2-Pence-Münze mit der Inschrift FD. Dies geht zurück auf die Verleihung des Titels "Verteidiger des Glaubens" (Fidei Defensor) an Heinrich VIII, weil dieser auf Luthers Thesen mit einer Gegenschrift geantwortet hatte. Heinrich VIII und alle britischen Thronfolger nutzten seitdem das Kürzel "FD" als Prägung auf ihren Münzen.

Dabei wurden einige Grundmuster menschlichen Verhaltens herausgearbeitet, die uns heute noch zu denken geben sollten.

VortragRKraatz15.09.2017 3JPG

Die verschiedenen Techniken von Machterwerb, ideologischer Absicherung und dem Einsatz von Propaganda standen abschließend im Zentrum der Erörterung.

Rüdiger Kraatz

 

Fr, 15. September 2017 19:00 Uhr
Ort Museum Kelkheim

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
15:00 - 18:00
Donnerstag
geschlossen
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Sonntag
15:00 - 18:00